Wenn wir sagen, dass unser Bormio und das Valtellina zu allen Jahreszeiten zu erleben sind, dann sagen wir die Wahrheit!

Jede Jahreszeit bringt einzigartige Eigenschaften mit sich, die Sie dazu einladen, die verschiedenen Täler rund um unser Hotel zu erkunden, um eindringliche Erlebnisse in der Natur.

Im Herbst, d. h. von Mitte September bis zum Eintreffen des ersten Schnees im Dezember, leuchten die Farben der Lärchender Birken und die Eschen leuchten die Berge um Bormio in allen Farben und Schattierungen.

Es ist an der Zeit, die Laubder Übergang der Farben vom leuchtenden Grün des Sommers zum warme herbstliche Töne.

In diesem Artikel möchten wir Sie über einige der folgenden Themen informieren Täler besonders eindrucksvoll in dieser Jahreszeit, noch verstärkt durch die Anwesenheit des verliebte Hirsche die Einführung ihrer Brahmanen.

Eine Trekking-Wanderung in der Wildnis Zebrù-Tal oder in der bezaubernden Fraele-Tal werden zu entspannenden und farbtherapeutischen Erlebnissen: Ein Spaziergang durch das Herbstlaub auf nicht mehr überfüllten Wegen, das Genießen der Stille des Waldes und das Lauschen auf die Natur werden eine wahre Verjüngungskur sein.

Das Röhren der Hirsche

Der Herbst ist die Zeit, in der die Rehe auf dem Höhepunkt ihrer Paarungszeit sind, und es ist leicht, ihre unverwechselbaren Rufe zu hören.

Der Herrscher Trotzanrufe die im Herbst von males in love auf den Markt gebracht wurden, sind eine der eindrucksvollste Shows unserer Wälder, ein Konzert ursprünglicher Klänge, das sich noch kilometerweit über Bergkämme und Täler ausbreitet.

Nach dem Kampf (man hört auch das Klirren der verzweigten Hörner, das sich wie Schüsse anhört) und der Eroberung der Weibchenherden informieren die Männchen ihre Rivalen über ihre Position und ihren Rang.

Je lauter das Gebrüll beim Ausatmen ist, desto mehr demonstriert man seine Macht und weist andere Männchen an, sich fernzuhalten.

Das Erlebnis, ihnen zuzuhören, muss man einfach erlebt haben!

Das wilde Val Zebrù

Val Zebrù ist das Herz und das Symbol des Nationalparks Stilfser Joch, einem der größten Alpenparks Italiens.

Es ist leicht, sich in die Postkartenlandschaft zu verlieben, die durch eine dichte Klippen auf der einen Seite und abgerundeten Profilen auf der anderen, die kleine Holzhütten und die Möglichkeit der Begegnung mit Alpentiere aller Art.

Das ganze Jahr über ist es nicht schwer, wilden Tieren wie Steinböcken, Gämsen, Eichhörnchen, Murmeltieren, Adlern und Bartgeiern zu begegnen.

Im Herbst empfiehlt sich ein Ausflug hierher, um die Rehe zu beobachten und sie röhren zu hören.

Und selbst wenn Sie nicht das Glück haben, auf den König der Wälder zu treffen, werden Sie von einer Vielzahl von Tieren umgeben sein. Naturbeleuchtung Mit den typischen Farben der Saison wird jede Ecke zu einer Leinwand der Farben, die Sie mit Ihrer Kamera verewigen können.

Und um die Atmosphäre noch magischer zu machen, wird ein Liebesgeschichte!

Man sagt, dass an diesen Orten der Geist und das gebrochene Herz von Zebrusiusein junger Ritter, der den Rest seiner Tage in der Isolation verbrachte, nachdem er sich in eine Frau verliebt hatte, die ihn nicht zurückgeben konnte. Seitdem wacht Zebrusius über das Tal und sorgt dafür, dass sich alle Reisenden, die es durchqueren, in es verlieben!

Versuchen Sie, während Ihres Spaziergangs nach den Gesicht von Zebrusius im Tal, die Legende will auf den steilsten Wänden des Tals abgebildet sein!

Das Fraele-Tal

Es ist ein flaches TalDies ermöglicht unbeschwerte Spaziergänge oder entspannende Fahrradtouren.

I Cancano-Seen die im Tal zu finden sind, stammen von künstlichen Dämmen, aber ihre helles Türkisdie im Herbst mit den orange-roten Lärchen kontrastiert, ist ein echter Anblick!

Sogar vom Fraele-Tal aus kann man sich auf den Weg machen, um die verliebten Hirsche zu beobachten.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Informationen über die schönsten Routen und die eindrucksvollsten Aussichten wünschen. Wir werden Ihnen die besten Ratschläge geben können, damit Sie die Aufregung dieser Reise nicht verpassen. wilde und bunte Natur!

Lucio